Lieferzeit: 3-4 Tage

Estrichmörtel weber.plan 816

Estrichmörtel weber.plan 816

Artikel-Nr.: 5110008

Schnellabbindender Mörtel zur Herstellung von Estrichen und Heizestrichen im Verbund, auf Trennlage oder Dämmung. schnell, für Fußbodenheizung, Innen und Außen, grau

23,14 € Brutto

19,29 € Netto

x 25 Kilogramm

19,29 € Netto

zzgl. Versandkosten für Versandgruppen: C / D

Sie erhalten 24 Bonuspunkte

€ / Sack € / Kilogramm

23,14 € Brutto

19,29 € Netto

0,93 € Brutto

0,77 € Netto
Eigenschaften
  • Innen und außen einsetzbar
  • Nach 4 Stunden begehbar
  • Schnell belegreif
  • Besonders formstabil
  • Schnell aufheizbar
Technische Daten
Hersteller Weber
Material Hydraulisch, schnell abbindender Spezialmörtel mit ausgewählten Zuschlägen.
Auftragswerkzeug Estrichleger-Glättekelle, Reibebrett, Glättmaschine
Verarbeitungszeit ca. 30 Min.
Begehbarkeit = 4 Std.
Verarbeitungstemperatur + 5 °C bis + 25 °C
Biegezugfestigkeit ca. 6 N/mm²
Druckfestigkeit ca. 40 N/mm²
Baustoffklasse A 1 - EN 13 813
Farbe Grau
Wasserbedarf ca. 2 l / 25 kg
Auftragsdicke 30 mm - 80 mm
Verbrauch pro mm Schichtdicke ca. 1,9 kg/m²
Verpackung / Inhalt 25kg im Sack
weber.plan 816 ist ein hydraulischer, schnell abbindender Estrichmörtel. mehr
Anwendungsbereich
weber.plan 816 ist ein Werktrockenmörtel zur Herstellung von Zementestrichen im Wohnungs-, Industrie- und Ladenbau sowie im Renovierungs- und Sanierungsbereich. Des Weiteren kann das Produkt auch auf Balkonen und Terrassen, in Garagen und Kellerräumen, als Estrich im Verbund, auf Trennlage, auf Dämmschicht sowie als Heizestrich unter allen gängigen Bodenbelägen im Innen- und Außenbereich eingesetzt werden.

Verarbeitung:
Estrichmörtel im Freifallmischer bzw. Zwangsmischer mischen. Kleinere Mengen können mit einem Doppelwendelrührwerk gemischt werden. Nicht mit anderen Zementen mischen!
Fertige Mischung auf den vorbereiteten Untergrund aufbringen und in vorgesehener Schichtdicke verteilen und abziehen.
Innerhalb der Verarbeitungszeit von ca. 30 Minuten muss die Oberflächenbearbeitung erfolgen.

Nachbehandlung:
Estrich vor Verdunsten des Wassers (z. B. durch zu hohe Raumtemperatur, Sonneneinstrahlung, Zugluft) und Frosteinwirkung schützen. Ungleichmäßiges Abbinden und Austrocknen führt zu Rissen und Aufschüsselungen.
Der Estrich ist i.d.R. nach 72 Stunden belegereif. Falls er innerhalb von 4 Wochen nach Erreichen der Belegereife nicht belegt wird, ist er vor Übertrocknung zu schützen.

Belegreife:
Nach 24 Stunden < 3,0 CM-% ; nach 3 Tagen < 2,0 CM-% bei + 20 °C und 65 % relativer Luftfeuchte
Vor der Oberbelagsverlegung muss grundsätzlich eine Restfeuchtemessung mit dem CM-Gerät nach BEB-Vorschrift durchgeführt werden. Estricheinwaage 50 g, Ablesung nach 10 Minuten. Funktionsheizen nach 3 Tagen entsprechend weber.plan Aufheizprotokoll.
Niedrige Temperaturen, hohe Luftfeuchtigkeit, zu hoher Wasseranteil, große Schichtdicken und andere ungünstige Baustellenbedingungen können die Austrocknung verzögern.
Artikelbeschreibung
weber.plan 816 ist ein hydraulischer, schnell abbindender Estrichmörtel.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

2001100 Bodenausgleichsmasse 25kg
Inhalt 25 Kilogramm (0,61 € * / 1 Kilogramm)
15,12 € *
5110006 Bodennivelliermasse bis 10mm weber.plan 813-10
Inhalt 25 Kilogramm (1,41 € * / 1 Kilogramm)
35,24 € *
5110007 Fließspachtel- Bodennivelliermasse weber.plan...
Inhalt 25 Kilogramm (1,53 € * / 1 Kilogramm)
38,27 € *
5110009 Ausgleichs-/ Reparaturmörtel weber.plan 818
Inhalt 20 Kilogramm (1,40 € * / 1 Kilogramm)
28,08 € *
5110007 Fließspachtel- Bodennivelliermasse weber.plan...
Inhalt 25 Kilogramm (1,53 € * / 1 Kilogramm)
38,27 € *
Zuletzt angesehen
Top